Tierhaltung

Unser BIO-HUHN

Worauf legen wir Wert bei unserem Bio-Huhn? Warum es besonderes gute Gründe gibt Bio-Hendl zu kaufen?

BIO-Huhn

Ein Bio-Huhn erkennt man auf den ersten Blick an seinem braunen Federkleid. Diese spezielle, ursprüngliche, langsam wachsende Rasse zeichnet sich durch seine besondere Vitalität und Robustheit aus. Beim Bio-Bauern haben die Tiere viel Platz zum Bewegen. Dadurch sind die Fleischfasern besonders fein und zart, das Fleisch ist dunkel und hat einen typischen, besonders aromatischen Geschmack.

So lässt sich´s leben!

Bio-Bauern legen besonderen Wert darauf, dass es ihren Tieren gut geht. Mit Einstreu, Tageslicht im Stall und Auslauf im Grünen können die Bio-Hühner ihr arteigenes Verhalten weitgehend ausleben.

Gute Gründe für ein BIO-Huhn

  • Ursprüngliche, langsam wachsende Rasse mit braunem Federkleid
  • Viel Bewegungsfreiheit im Stall
  • Auslauf ins Freie
  • Biologisches, gentechnikfreies und regionales Futter
  • Gesundheitsvorsorge mit Natursäften und Kräutertees
  • Verleihung Kontrollsiegel „Tierschutz geprüft“
  • regionale, österreichische Herkunft

Wir legen vor allem Wert auf:

  • Wirtschaften im Einklang mit der Natur
  • Erhaltung eines geschlossenen Kreislaufsystems
  • Artgerechte Tierhaltung
  • Ausschließlicher Einsatz natürlicher Dünger
  • Gentechnikfrei

Hubers Landhendl Bio Hendlfilet

Hubers Landhendl ist Partner von BIO AUSTRIA, Europas größter Biobauern-Organisation. Hubers Biohendl wachsen daher nach dem strengen BIO AUSTRIA Standard auf.

Denke auch du an die Hendl und kauf Bio.

 

 

Kommentiere diesen Beitrag, wir freuen uns auf deine Rückmeldung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar wird mit Vorbehalt veröffentlicht, dies kann eine kurze Zeit in Anspruch nehmen.

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulares erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Julia 15. Januar 2020, 08:56
Hy Akula, thanks for your request. In general we do not feed antibiotics as a prophylaxis. If the chicken become ill, they get some tea and medicinal herbs.
Akula 8. Januar 2020, 00:44
I buy your bio(organic) chicken from Aldi. Are bio chickens antibiotics free? In general, what is your policy regarding using antibiotics?

du hast lust auf mehr? hier findest du weitere beiträge zum thema Tierhaltung.